Jahreslosung 2017:
Ein neues Herz und
ein neuer Geist

aus Hesekiel 36,26
Bibelverse
Für den 24.06.2018
2.Mose 14,13-14
Mose sprach zum Volk: Fürchtet euch nicht, tretet hin und sehet, was für ein Heil der HERR heute an euch tun wird; denn diese Ägypter, die ihr heute sehet, sollt ihr nimmermehr sehen ewiglich! Der HERR wird für euch streiten, und ihr sollt stille sein!

2.Korinther 4,7-9
Wir haben aber diesen Schatz in irdenen Gefäßen, auf daß die überschwengliche Kraft von Gott sei und nicht von uns. Wir werden allenthalben bedrängt, aber nicht erdrückt; wir kommen in Verlegenheit, aber nicht in Verzweiflung; wir werden verfolgt, aber nicht verlassen; wir werden niedergeworfen, aber wir kommen nicht um; wir tragen allezeit das Sterben Jesu am Leibe herum, damit auch das Leben Jesu an unsrem Leibe offenbar werde. Denn immerdar werden wir, die wir leben, dem Tode preisgegeben um Jesu willen, damit auch das Leben Jesu offenbar werde an unsrem sterblichen Fleische.
a) Hauskeis in Föhrental (vor Glottertal): Wir treffen uns üblicherweise Donnerstags um 18 Uhr bei Martha Siebold. Nähere Informationen bei Elisabeth Pfaff, Tel. 07681/9821.

b) Hauskreis in Emmendingen: alle 14 Tage Freitags ab dem 20. Januar.
Wir treffen uns um 19.30 Uhr in Emmendingen, Karl-Friedrich-Straße, bei Frieda und Wolfgang Blum. 
Komm und sieh...

Nähere Infos bei Frieda und Wolfgang Blum unter der Telefonnummer 07641 - 571223.