Predigten

Die unerwartete Bewahrung
Markus 6,45-56

Die unerwartete Versorgung 
Markus 6,30-44

Die unerwarteten Kosten 
Markus 6,1-30
Jahreslosung 2017:
Ein neues Herz und
ein neuer Geist

aus Hesekiel 36,26
Bibelverse
Für den 21.02.2018
Jesaja 41,15-16
Siehe, ich mache dich zu einem neuen, scharfschneidenden Dreschwagen: du wirst Berge zerdreschen und zermalmen und Hügel der Spreu gleichmachen; du wirst sie worfeln, und der Wind wird sie davontragen, und der Sturmwind wird sie zerstreuen; du aber wirst an dem HERRN Freude haben und dich des Heiligen Israels rühmen.

Römer 5,9-13
Wieviel mehr werden wir nun, nachdem wir durch sein Blut gerechtfertigt worden sind, durch ihn vor dem Zorngericht errettet werden! Denn, wenn wir, als wir noch Feinde waren, mit Gott versöhnt worden sind durch den Tod seines Sohnes, wieviel mehr werden wir als Versöhnte gerettet werden durch sein Leben! Aber nicht nur das, sondern wir rühmen uns auch Gottes durch unsren Herrn Jesus Christus, durch welchen wir nun die Versöhnung empfangen haben. Darum, gleichwie durch einen Menschen die Sünde in die Welt gekommen ist und durch die Sünde der Tod, und so der Tod zu allen Menschen hindurchgedrungen ist, weil sie alle gesündigt haben denn schon vor dem Gesetz war die Sünde in der Welt; wo aber kein Gesetz ist, da wird die Sünde nicht angerechnet.
a) Hauskeis in Föhrental (vor Glottertal): Wir treffen uns üblicherweise Donnerstags um 18 Uhr bei Martha Siebold. Nähere Informationen bei Elisabeth Pfaff, Tel. 07681/9821.

b) Hauskreis in Emmendingen: alle 14 Tage Freitags ab dem 20. Januar.
Wir treffen uns um 19.30 Uhr in Emmendingen, Karl-Friedrich-Straße, bei Frieda und Wolfgang Blum. 
Komm und sieh...

Nähere Infos bei Frieda und Wolfgang Blum unter der Telefonnummer 07641 - 571223.