Bibelverse
Für den 27.05.2019
Psalm 16,9-11
Darum freut sich mein Herz, und meine Seele frohlockt; auch mein Fleisch wird sicher ruhen; denn du wirst meine Seele nicht dem Totenreich überlassen und wirst nicht zugeben, daß dein Heiliger die Verwesung sehe. Du wirst mir den Weg des Lebens zeigen; Fülle von Freuden ist vor deinem Angesicht, liebliches Wesen zu deiner Rechten ewiglich!

1.Korinther 15,42-44
So ist es auch mit der Auferstehung der Toten: Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich; es wird gesät in Unehre und wird auferstehen in Herrlichkeit; es wird gesät in Schwachheit und wird auferstehen in Kraft; es wird gesät ein natürlicher Leib und wird auferstehen ein geistiger Leib. Gibt es einen natürlichen Leib, so gibt es auch einen geistigen Leib.


Unter der Leitung von Elisabeth Pfaff findet an jedem 2. Mittwoch im Monat ein Frauenfrühstück in Denzlingen im Gemeindesaal statt. 

Stetig steigende Teilnehmerzahlen von Frauen aus ganz unterschiedlichen Gemeinden / Konfessionen kommen hier zusammen.



Bei liebevoll zubereitetem Frühstück und wunderschön dekorierten Tischen werden Referate über verschiedene Themen gehalten. z.B. das Darwinsjahr, ein Bericht aus einer rumänischen Baptistengemeinde, der Vergleich einer jüdischen Hochzeit mit der Hochzeit des Lammes (Offenbarung) oder auch ein Vortrag über "Heilendes Sprechen - gekonntes Zuhören" waren nur einige der bisherigen Themen.
Wir laden Sie herzlich ein, uns bei dieser Stärkung für Leib und Seele besser kennen zu lernen.