Jahreslosung 2017:
Ein neues Herz und
ein neuer Geist

aus Hesekiel 36,26
Bibelverse
Für den 24.06.2018
2.Mose 14,13-14
Mose sprach zum Volk: Fürchtet euch nicht, tretet hin und sehet, was für ein Heil der HERR heute an euch tun wird; denn diese Ägypter, die ihr heute sehet, sollt ihr nimmermehr sehen ewiglich! Der HERR wird für euch streiten, und ihr sollt stille sein!

2.Korinther 4,7-9
Wir haben aber diesen Schatz in irdenen Gefäßen, auf daß die überschwengliche Kraft von Gott sei und nicht von uns. Wir werden allenthalben bedrängt, aber nicht erdrückt; wir kommen in Verlegenheit, aber nicht in Verzweiflung; wir werden verfolgt, aber nicht verlassen; wir werden niedergeworfen, aber wir kommen nicht um; wir tragen allezeit das Sterben Jesu am Leibe herum, damit auch das Leben Jesu an unsrem Leibe offenbar werde. Denn immerdar werden wir, die wir leben, dem Tode preisgegeben um Jesu willen, damit auch das Leben Jesu offenbar werde an unsrem sterblichen Fleische.


Unter der Leitung von Elisabeth Pfaff findet an jedem 2. Mittwoch im Monat ein Frauenfrühstück in Denzlingen im Gemeindesaal statt. 

Stetig steigende Teilnehmerzahlen von Frauen aus ganz unterschiedlichen Gemeinden / Konfessionen kommen hier zusammen.



Bei liebevoll zubereitetem Frühstück und wunderschön dekorierten Tischen werden Referate über verschiedene Themen gehalten. z.B. das Darwinsjahr, ein Bericht aus einer rumänischen Baptistengemeinde, der Vergleich einer jüdischen Hochzeit mit der Hochzeit des Lammes (Offenbarung) oder auch ein Vortrag über "Heilendes Sprechen - gekonntes Zuhören" waren nur einige der bisherigen Themen.
Wir laden Sie herzlich ein, uns bei dieser Stärkung für Leib und Seele besser kennen zu lernen.