Jahreslosung 2017:
Ein neues Herz und
ein neuer Geist

aus Hesekiel 36,26
Bibelverse
Für den 21.07.2018
Klagelieder 3,57-58
Du nahtest dich mir des Tages, als ich dich anrief, du sprachest: Fürchte dich nicht! Du führtest, o Herr, die Sache meiner Seele, du rettetest mir das Leben!

Titus 2,10-15
Die Knechte ermahne, daß sie ihren eigenen Herren untertan seien, in allem gern gefällig, nicht widersprechen, nichts entwenden, sondern gute Treue beweisen, damit sie die Lehre Gottes, unsres Retters, in allen Stücken zieren. Denn es ist erschienen die Gnade Gottes, heilsam allen Menschen; sie nimmt uns in Zucht, damit wir unter Verleugnung des ungöttlichen Wesens und der weltlichen Lüste vernünftig und gerecht und gottselig leben in der jetzigen Weltzeit, in Erwartung der seligen Hoffnung und Erscheinung der Herrlichkeit des großen Gottes und unsres Retters Jesus Christus, der sich selbst für uns dahingegeben hat, um uns von aller Ungerechtigkeit zu erlösen und für ihn selbst ein Volk zu reinigen zum Eigentum, das fleißig sei zu guten Werken. Solches rede und schärfe ein mit allem Ernst. Niemand verachte dich!

Bildernachweise

© Nicole Steinbichler - Fotolia.com
© Barmaliejus - Fotolia.com
© Mardre - Fotolia.com
© BeTa-Artworks - Fotolia.com
© Lucian Tiut - Fotolia.com
© djama - Fotolia.com